Meine wichtigsten Tipps für eine Investition in eToro im Jahr 2019

eToro ist die Handelsplattform, die ich benutze. Es hat einige hervorragende Funktionen, einschließlich des Kopierhandels. In diesem Beitrag werde ich Ihnen alles mitteilen, was in diesem Jahr neu ist und wie auch Sie mit dem Handel und dem Kopierhandel beginnen können.

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe beim Einstieg in eToro benötigen.

Was ist eToro?

eToro ist ein Makler und ein soziales Netzwerk in einem. Mit eToro können Sie Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes und Kryptos wie mit anderen Handelsplattformen handeln. Sie können Ihre Trades aber auch wie ein soziales Netzwerk mit dem Rest der Community teilen. Stellen Sie sich eToro als eine Kreuzung zwischen einer Handelsplattform und Facebook vor.

eToro hat auch eine einzigartige Funktion namens CopyTrading. Hier kopieren Sie automatisch die Trades erfahrener Trader. Immer wenn ein Händler einen Trade auf seinem Konto tätigt, wird derselbe Trade auch auf Ihrem Konto getätigt. Mit Copytrading können Sie auf das Wissen erfahrener Trader zurückgreifen. Selbst wenn Sie noch kein Trading-Neuling sind, kann eToro eine großartige Plattform sein, um zu lernen und ein besserer Trader zu werden.

Was Sie mit eToro machen können:

Copytrade

Mein Lieblingsteil von eToro ist Copytrading . Um jemanden zu kopieren, müssen Sie lediglich einen Händler mit einem von Ihnen gewünschten Profil suchen (mehr dazu weiter unten) und auf die Schaltfläche “Kopieren” klicken. Dadurch werden die Mittel so aufgeteilt, dass bei jedem Trade des Händlers ein ähnlicher Trade (im gleichen Verhältnis) auch auf Ihrem Konto ausgeführt wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem Copytrading beginnen

66% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Investieren Sie in CopyPortfolios

Mit CopyPortfolios können Sie in ein Themenportfolio investieren. Sie könnten zum Beispiel in Mobile Payments, Stocks Warren Buffet-Trades und sogar in die Top-Trader von eToro investieren. CopyPortfolios erfordern mehr Kapital als Copytrading und eignen sich für diejenigen, die eine längerfristige Investition suchen.

Aktien handeln

Mit eToro können Sie ganz einfach mit Aktien handeln. Sie können in echte Aktien wie Apple, Netflix, Mcdonalds usw. investieren. EToro verfügt über Aktien von Märkten auf der ganzen Welt, einschließlich Asien, den USA und Europa. Aber das beste Merkmal sind Teilbestände. Sie müssen keine volle Aktie kaufen. Sie können nur 50 USD oder einen beliebigen Betrag investieren, um einen Bruchteil einer Aktie zu kaufen.

Handeln Sie mit anderen Märkten

eToro ist auch eine großartige Plattform für den Handel mit Devisen und Rohstoffen. Sie können direkt neben Ihren Aktien- und Kryptoinvestitionen in diese investieren. Sie können auch gleichzeitig Copytrade und manuellen Handel betreiben.

Erfahren Sie mehr über den Handel

eToro ist ein großartiger Ort, um etwas über das Trading zu lernen. eToro bietet Ihnen ein kostenloses virtuelles Konto in Höhe von 100.000 USD, wenn Sie sich anmelden. Und Sie können mit ein paar Klicks zwischen Ihrem virtuellen und Ihrem realen Konto wechseln. Und Sie können gleichzeitig mit beiden handeln. Ich teste gerne Handelsideen in meinem virtuellen Handelskonto aus.

Sie können nicht nur den Handel üben, sondern auch einfach lernen, indem Sie anderen Händlern folgen. Da alle Trades geteilt werden, können Sie aus erster Hand sehen, wie echte Trader funktionieren. Viele Trader schreiben an ihre Wände mit hilfreichen Tipps, warum sie bestimmte Trades getätigt haben.

Was ist neu bei eToro im Jahr 2019?

Im vergangenen Jahr hat eToro viele neue Produkte auf den Markt gebracht. Wenn Sie eine Weile nicht mehr bei eToro gehandelt haben, finden Sie hier einige Informationen zu den Ereignissen, die in letzter Zeit stattgefunden haben.

Neue Kryptos zum Tauschen:

Ab sofort können Sie 14 verschiedene Kryptos auf eToro handeln. Neuere Ergänzungen sind Zcash, Cardano, Binance Coin und EOS. eToro hat alle paar Monate neue Kryptos hinzugefügt. Ich gehe davon aus, dass sie dies im kommenden Jahr fortsetzen werden.

Reduzierung der Spreads

eToro hat die Verbreitung von Kryptos im vergangenen Jahr verringert. Der Spread ist der kleine Unterschied zwischen Geld- und Briefkurs. Sie zahlen einen Spread anstelle einer Provision oder einer Handelsgebühr. Durch die Reduzierung des Spread hat eToro die Profitabilität von Handelskryptos auf ihrer Plattform erhöht. Wenn Sie von der Verbreitung in der Vergangenheit abgeschreckt wurden, sollten Sie eToro einen zweiten Blick darauf werfen und sehen, was jetzt angeboten wird.

Kryptopaare / Kreuze

Möchten Sie Bitcoin gegen Ethereum tauschen? Oder vielleicht Bitcoin gegen Stellar? Nun können Sie. Plus500 (https://bitcoin-news.one/exchanges/plus500) hat auch eine Reihe von Kryptokreuzen hinzugefügt. Wenn Sie stark an Bitcoin glauben oder bei Alts sehr optimistisch sind, ist dies möglicherweise etwas für Sie.

Handeln Sie Kryptos gegen verschiedene Währungen

Die meisten Handelsplattformen bieten nur BTCUSD an. Nun, auf eToro können Sie auch BTCJPY oder ETHGBP usw. usw. handeln.

Neue CopyPortfolios

CopyPortfolios sind thematische Anlagen, die sich aus einer Reihe von zugrunde liegenden Vermögenswerten zusammensetzen. eToro hat neue CopyPortfolios hinzugefügt (diese wurden früher als CopyPortfolios bezeichnet). Von besonderem Interesse ist das Cannabis-Portfolio, das sich aus Aktien dieser Branche zusammensetzt, und der Outsmart the Nasdaq, der maschinelles Lernen und die Weisheit des Publikums nutzt, um den Nasdaq 100 zu schlagen.

Krypto-Geldbörse

eToro hat eine mobile Krypto-Brieftasche auf den Markt gebracht. Sie können es zum Speichern und Verwalten Ihrer Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin verwenden. Sie können mit der App zwischen verschiedenen Währungen wechseln. In Kürze können Sie auch zwischen Ihrem eToro-Konto und Crypto Wallet wechseln.

Meine Top-Tipps für den Erfolg bei eToro:

Hier sind meine wichtigsten Tipps für den Erfolg von eToro im Jahr 2019…

Kopieren Sie Trader mit mehr als 12 Monaten Geschichte auf eToro

Mein Tipp Nummer eins für Copytrading auf eToro ist, nur in Trader zu investieren, die eine Historie von mindestens 12 Monaten auf der Plattform haben. Jeder kann ein oder zwei Monate lang Glück haben, aber es erfordert viel Geschick, um über ein ganzes Jahr profitabel zu sein.

Kopieren Sie Trader mit einem niedrigen Risiko

eToro gibt Händlern einen Risikowert, der auf den Märkten, auf denen sie handeln, auf dem Hebel, den sie verwenden, und auf dem Prozentsatz ihres Kontokapitals, das sie für jeden Trade verwenden, basiert. Je niedriger die Punktzahl, desto besser. Ich kopiere gerne Trader mit einem Risiko von 4 oder weniger. Ich finde, der Sweet Spot scheint bei 3 zu liegen.

Kopieren Sie mehrere Personen

Diversifikation ist ein Schlüsselprinzip für erfolgreiches Investieren. Und eToro ist keine Ausnahme. Alle Händler haben schlechte Tage, Wochen und sogar Monate. Um Ihr Konto zu schützen, empfehle ich, mit mehreren Händlern zu handeln. Ich kopiere gerne eine Mischung aus Aktien- und Devisenhändlern. Persönlich kopiere ich gerne 80% Aktienhändler und 20% Devisenhändler. Ich finde, dass Aktien weniger volatil sind und diese Händler über einen langen Zeitraum die beste Performance erzielen. Dies ist nur mein persönlicher Ansatz und ich ermutige Sie, Ihre eigenen Forschungen durchzuführen.

Gehen Sie nicht all-in auf Kryptos

Es ist verlockend (vor allem, wenn die Kryptopreise so niedrig sind), alles in Bitcoin und andere Münzen zu investieren. Obwohl ich ein großer Fan von Kryptowährung bin und in der Vergangenheit sehr gut in Münzen investiert habe, würde ich nicht alles riskieren. Cryptos wird auch im kommenden Jahr eine enorme Volatilität aufweisen. Wenn Sie in Kryptos investieren, machen Sie einen kleinen Prozentsatz Ihres Kontokapitals aus. Auf diese Weise hast du zwar immer noch Skin im Spiel, aber wenn er weiterhin abfällt, wird dein Konto nicht gelöscht.

Probieren Sie ETFs aus

Suchen Sie eine längerfristige Investition in eToro? Sie sollten sich einige der angebotenen ETFs ansehen. Ich liebe ETFs. Ich investiere durch Eicheln in sie. Sie können auch direkt in eToro investieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, um herauszufinden, welche für langfristige Anlagen geeignet sind (einige ETFs auf eToro sind so konzipiert, dass sie steigen, wenn sie an den Märkten volatil sind oder abstürzen – dies sind keine langfristigen Anlagen). Der SPY500 ist zum Beispiel dafür ausgelegt, den S & P500-Index zu verfolgen.

Erfahren Sie hier mehr über eToro

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Cryptoassets als auch den Handel mit CFDs ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko besteht, schnell Geld zu verlieren. 66% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

Cryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb kürzester Zeit stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Im Gegensatz zu CFDs ist der Handel mit Cryptoassets nicht reguliert und unterliegt daher keinem EU-Rechtsrahmen.