Der ultimative Leitfaden für aufblasbare Hot Tubs

Wenn Sie die Idee der Entspannung in Ihrem eigenen Spa lieben, aber nicht etwas so Dauerhaftes wie ein Standard Whirlpool wollen, ist ein Aufblasbarer Whirlpool die perfekte Lösung. Sie können eine fast überall in der Wohnung mit einem nahegelegenen Steckdosenanschluss aufstellen, auch in Innenräumen oder auf Ihrem Campingplatz.

Aufblasbare Spas haben nicht alle die gleichen Eigenschaften wie Standard-Spas. Während sie heißes, sprudelndes Wasser liefern, haben die meisten keine Wasserstrahlen, und sie können dich nicht in die 1980er Jahre zurückbringen. Erfahren Sie genau, wofür Sie sich anmelden, bevor Sie Ihre Luftpumpe auspacken.

Kauf eines aufblasbaren Whirlpools

Wenn Sie ein Vermieter mit einer traurigen, leeren Terrasse sind, jemand mit einer fertigen Garage, die etwas Aufregung braucht, oder Sie wollen einfach nur die Möglichkeit, in einen Whirlpool zu tauchen, ohne die Bank zu brechen, möchten Sie vielleicht einen aufblasbaren Whirlpool kaufen.

Sie bieten im Wesentlichen das gleiche Erlebnis wie ein Standard-Spa, ohne dass dauerhafte Änderungen an Ihrem Zuhause oder Eigentum erforderlich sind. Du solltest in der Lage sein, einen für weniger als 1.000 Dollar zu finden. Sie sind sogar so einfach einzurichten, dass Sie es wahrscheinlich alleine schaffen werden, solange Sie den Whirlpool tragen können, wenn er leer ist.

Wichtige Merkmale des aufblasbaren Whirlpools

Tragbare Spas werden aus dickem Vinyl und nicht aus hartem Acryl hergestellt, aus dem die meisten Standard-Spas hergestellt werden. Sie werden auch nicht die gleiche Wäscheliste von Glocken und Pfeifen auf aufblasbaren Whirlpools finden, wie bei Premium-Spas, aber ein paar Dinge sind einen engen Vergleich wert, bevor Sie kaufen.

Kapazität

Werbe4u sind in zwei, vier oder sechs Personen erhältlich. Allerdings sind sie in der Regel eng anliegend. Wenn Sie etwas Wackelraum für Badende wünschen (und Sie haben Platz in Ihrem Budget), erwägen Sie, die Größe zu bestimmen.

Bedienfeld

Tragbare Spas verfügen über einfache digitale Bedienfelder mit einer einfachen LED-Anzeige und einigen Tasten zum Einstellen von Einstellungen wie Temperatur, Düsen ein- und ausschalten und einem Timer für die Heizung.

Wenn Sie einkaufen, denken Sie daran, zu überprüfen, ob das Bedienfeld von Ihrem Whirlpool aus zugänglich ist. Niemand will aussteigen und über die Pumpe gehen, nur um die Heizung wieder einzuschalten, aber einige aufblasbare Spas erfordern, dass Sie genau das tun.

Hartwassersystem

Dies ist ein zusätzliches Merkmal des Filtersystems in einigen aufblasbaren Spas. Es kann helfen, Kalkablagerungen und Ablagerungen in Ihrem Whirlpool zu verhindern oder zumindest zu minimieren. Es ist jedoch kein Ersatz für die richtige Aufrechterhaltung der richtigen Wasserchemie.

Heizungen

Natürlich kann man einen Whirlpool ohne Wärme nicht haben. Wie heiß sollte ein heißes Rohr sein? Dabei folgen traditionelle und tragbare Spas dem gleichen Standard. Die maximale sichere Temperatur für beide ist 40°C (104°F).

Grundlage dafür ist eine Empfehlung der Consumer Product Safety Commission (CPSC) über versehentliches Ertrinken und Hitzschlag in zu heißem Thermalwasser.

Heizungstipps

Die meisten Badegäste bevorzugen es, die Temperatur zwischen 37°C und 39°C (100°F und 102°F) zu halten, solange Ihre Heizung das kann, sind Sie bereit. Eine wichtige Sache, die Sie bei der Wartung Ihres aufblasbaren Whirlpools beachten sollten, ist, wie Sie Ihr Wasser auf die gewünschte Temperatur bringen und so halten können.

Wenn Sie es bedeckt halten, wenn es nicht in Gebrauch ist, und wenn es sich im Freien befindet, können Sie mit Hilfe von Außenelementen wie Sichtschutz oder Sträuchern die Verdunstung und Kühlung Ihres Whirlpools reduzieren, damit die Heizung nicht so hart arbeiten muss.

Sie können auch erwarten, dass Ihr aufblasbarer Whirlpool zwischen 12 und 24 Stunden (bei einer Geschwindigkeit von ein bis drei Grad pro Stunde) benötigt, um das Wasser vor dem ersten Gebrauch vollständig zu erwärmen.

Pumpen

Dies ist eine der wichtigsten und arbeitsintensivsten Komponenten in Ihrem aufblasbaren Whirlpool-Setup. Die Pumpe ist es, die das Wasser zirkuliert, und sie hat ein eingebautes Gebläse, um Ihren Whirlpool aufzublasen und die Düsen zu betreiben.

Die Pumpe und der Heizer sind typischerweise in einem Behälter untergebracht, der geschlossen ist, um zu vermeiden, dass elektrische Komponenten Wasser ausgesetzt werden. Die meisten aufblasbaren Whirlpools platzieren das Bedienfeld auf der Oberseite des Pumpengehäuses.

Typischerweise verfügen sie über ein 120-Volt-Kabel mit integriertem Erdschluss-Schutzschalter (GFCI), um Stromschläge zu vermeiden. Auf diese Weise können Sie jede beliebige Innen- oder Außensteckdose anschließen. Wegen des Stromverbrauchs werden Sie wahrscheinlich sicher sein wollen, dass es das Einzige ist, was auf dem zugewiesenen Schalter ist, damit der Schalter nicht umkippt, während Sie Ihr Spa genießen.

Form

Fast alle tragbaren Spas sind rund, aber Sie werden auch ein paar quadratische Modelle auf dem Markt finden. Während es möglicherweise keine Deal-Breaking-Funktion ist, können Sie feststellen, dass quadratische Modelle und die Zwei-Personen-Ruderboot-Stil Hot Tubs haben ein wenig mehr Beinfreiheit für Badegäste. Natürlich hängt der Platz auch davon ab, wie viele Badegäste Sie gleichzeitig im Spa haben.

Abdeckung

Wenn Sie einen aufblasbaren Whirlpool kaufen, wird er mit einer eigenen Abdeckung geliefert. Einige kommen sogar mit zwei oder drei Arten von Abdeckungen. Je nach Spa-Modell, das Sie wählen, kann die Hülle aus Leder, aufblasbar und isoliert, eine Wärmedecke oder eine Kombiabdeckung mit aufblasbarem Innenleben sein, so dass Sie nur eine Abdeckung haben, um Wärme zu speichern und Ihren Whirlpool zu schließen.

Schreibe eine Antwort