Für eine vollständige Beitragsansicht bitte kostenlos registrieren!

Wohnungsbesichtigung - richtiges Verhalten? - Wohnung:

Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Marktplatz  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 

Wohnungsbesichtigung - richtiges Verhalten?


Einleitung und Hinweise

Vorstellungen der Mitglieder

Bad und Badezimmer

Küche Flur und Diele

Versicherung

Tierhaltung in der Wohnung

Allgemeine Themen zur Wohnung

Wohnungsreinigung

Wohnzimmer

Schlafzimmer

Kinderzimmer

Keller Wintergarten

Haushaltstipps

Handwerken

Handwerken

Nachrichten

Autor Nachricht
jrlf












Verfasst am:    Wohnungsbesichtigung - richtiges Verhalten? Nach oben

Hallo, und zwar habe ich am Dienstag meine erste Wohnungsbesichtigung in Hamburg.
Da es für mich ziemlich dringend ist und ich wirklich schnell eine Wohnung brauche wäre es natürlich optimal wenn ich diese auch bekommen würde.
Nunja - Hamburg - viele Bewerber.

Wie sollte man in so einer Situation gegenüber dem Vermieter auftreten?
Nogos? und Todos?

Ausserdem wird mir die Wohnung vorerst von meinen Eltern bezahlt, ist dies ein Vorteil? Wie geh ich damit um?

Wäre schön wenn mir jemand antworten würde Smile

Grüße

    
axell












Verfasst am:    (Kein Titel) Nach oben

Einfach normal sein :d
    
Pinguin23












Verfasst am:    (Kein Titel) Nach oben

Hey, wir haben damals ein kleines Dossier mit Vorstellung unserer Person dem Vermieter gegeben. Der Vermieter hatte dann direkt eine Erinnerung an uns mit Bildern. Dazu haben wir noch Infos zum Einkommen usw. gegeben, damit auch das wichtige Thema für den Vermieter angesprochen ist.

Wir haben bei 6 Besichtigungen dadurch 3 Zusagen in Köln bekommen, bei teilweise über 20 Bewerbern.

Unterhalte dich mit dem Vermieter, frage nach, sei interessiert. Dann bleibst du in Erinnerung, Und sei sympathisch aber nicht zu aufdringlich. Dann solltest du gute Chancen haben. Smile

    
Martinius












Verfasst am:    (Kein Titel) Nach oben

Auf jeden Fall solltest du nachweisen können, dass du dir die Wohnung leisten kannst, beziehungsweise jemand sollte für dich "bürgen". Ansonsten könntest du dir ein paar Fragen aufschreiben, das kommt immer gut. Wenn du ein Haustier hast oder viel Musik machst, solltest du das auch erwähnen und fragen, ob das in Ordnung geht.

LG!

    
axell












Verfasst am:    (Kein Titel) Nach oben

Muss noch mal was dazu sagen.
Ich habe mir ja auch vor kurzem eine neue Wohnung gesucht und habe dabei die Hilfe einer Du mußt dich Einloggen oder Registrieren um diesen Link zu sehen. in Anspruch genommen.
Bei der Besichtigung musste ich vorweisen, dass ich die Wohnung zahlen kann und das war es dann auch.

Den Rest habe ich auch im Büro mit dem Typen abgeklärt.
Eigentlich muss man sich da auch keine große Panik schieben.

    
Gastinfo


Hallo Gast

Dir hat das Thema "Wohnungsbesichtigung - richtiges Verhalten?" gefallen und du möchtest auch was schreiben?
Dann registriere Dich bitte kostenlos.
Dieses Thema verlinken? dann
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      



Berechtigungen anzeigen
Du liest gerade Wohnungsbesichtigung - richtiges Verhalten? - Wohnung: