Strom sparen

Strom sparen

In Zeiten der hohn Energiepreise ist es sehr wichtig, immer darauf zu achten, wo man Energie, also Strom sparen kann. Viele Haushaltsgeräte, die man nicht ständig benutzt, sollte man zum Beispiel richtig ausschalten und nicht auf Standby laufen lassen, weil das über einen längeren Zeitraum sehr viel Strom kosten kann. Auch ein Stromvergleich kann helfen, Energie zu sparen, wenn man einen günstigeren Anbieter findet. Es gibt sehr viele Möglichkeiten Energie einzusparen.
Einige Menschen lassen zum Beispiel die Kaffeemaschine auf der Warmhalteplatte stehen, weil sie später noch eine zweite Tasse Kaffee trinken wollen oder ein Familienmitglied vielleicht etwas später aufsteht. Dort sollte man überlegen, ob es nicht angebrachter ist, sich eine Isolierkanne anzuschaffen, die den Kaffee auch warm halten kann. Ein Kaffeevollautomat hat das oft schon bereits integriert.

Beim Wäsche waschen immer darauf achten, dass das Fassungsvermögen der Waschmaschine ausgenutzt wird oder entsprechende Waschprogramm genutzt wird, wenn man nur eine geringere Menge an Schmutzwäsche hat. Um bei diesem Beispiel zu bleiben, kann man auch die Schleuderzeit reduzieren, wenn es das Wetter zulässt und man eine Möglichkeit hat, die Wäsche im Freien oder auf dem Balkon zu trocknen.

Weitere Energiesparmaßnahmen im Haushalt sind, den Kühlschrank regelmäßig abzutauen, Energiesparlampen zu verwenden, die Türen abzudichten, damit die Heizkosten verringert werden können, die Hausisolierung zu erneuern, wenn es sich um eigene Immobilien handelt, beim kochen darauf zu achten, dass die Töpfe von der Größe her zu den Herdplatten passen und viele andere Dinge, wo Strom und Energie eingespart werden kann. Selbst Strom sparen heißt auch, sich selbst um geringere Kosten zu kümmern.

Ein wichtiges Kriterium ist auch den richtigen, also kostengünstigsten Stromanbieter zu wählen, damit der Grundpreis der Energieversorgung reduziert wird. Es wird ja heute jedem sehr leicht gemacht, seinen Energieversorger zu wechseln, wenn man mit deren Preis nicht zufrieden ist. Stromvergleichsanbieter gibt es sehr viele im Internet, wo es sicher auch mal lohnen kann, die Anbieter zu vergleichen und mit den Konditionen seines eigenen Stromanbieters gegenüber zu stellen. Ein Stromanbieter wechsel kann viel Geld sparen.

Schreibe Sie eine Antwort