Sicheres Kinderspielzeug

Sicheres Kinderspielzeug

Für Kinder ist Spielzeug natürlich sehr wichtig. Kinder können durch Kinderspielzeug lernen, sie können dadurch Formen und Farben erkennen und zuordnen oder einfach nur Spaß am Kinderspielzeug haben.
Für die Erwachsenen, vor allen den Eltern, ist es sehr wichtig, für sicheres Kinderspielzeug zu sorgen, damit die Kinder keinen gesundheitlichen Schäden erleiden. Was sicheres Kinderspielzeug ist, liegt auch am Alter der Kinder, wie weit sie in der Lage sind, Gefahren selbst zu erkennen. Gerade bei Kleinkinder ist besondere Vorsicht geboten, was das Material und die Verarbeitung von Kinderspielzeug betrifft.
Gefahren können überall auftreten. Beim Holzspielzeug zum Beispiel, wenn das Holz nicht naturbelassen ist und mit chemischen Materialien behandelt wurde, was auch für Stoffe gilt, wenn es sich um Stofftiere handelt, die Kinder ja besonders lieben. Bei Stofftieren können auch Gefahren auftreten, wenn die Nähte nicht sauber verarbeitet sind und Kinder an das „Innenleben“ herankommen und das vielleicht in den Mund nehmen. Knöpfe oder andere angenähte Dinge können sich lösen und von Kleinkindern verschluckt werden. Man kann gar nicht alle Gefahren aufzählen, die an Kinderspielzeugen vorhanden sein können. Daher wäre es am Besten, immer auf die Qualität zu achten, damit Kinder sicher spielen können.
Im Rahmen der immer öfter hergestellten Kinderspielzeuge mit beweglichen Anteilen, die batteriebetrieben sind, sollte auch immer darauf geachtet werden, dass das Batteriefach nicht zu leicht geöffnet werden kann, damit Kinder die Batterien nicht rausnehmen können.
Achten sie zum Wohle ihres Kindes immer auf kindersicheres Spielzeug. Im Forum gibt es auch einen Diskussionsfaden zum sicheren Kinderspielzeug, wo sie sich gerne daran beteiligen können.

Holzspielzeug im Kinderzimmer
Eine Art von sicherem Kinderspielzeug sind Spielsachen aus Holz. Wobei hier auch darauf geachtet werden sollte, dass das Holz sauber bearbeitet wurde und nur mit sauberen Mitteln bearbeitet wurde, damit es nicht gesundheitsschädigend ist. Holzspielzeug im Kinderzimmer wird von vielen Kindern sehr gerne gesehen, denn neben dem spielen an sich, kann dadurch auch viel gelernt werden. Das räumliche Verständnis kann zum Beispiel mit verschiedenen Formen, wie Dreiecke, Vierecke oder Kreise, unterstützt werden. Holzspielzeug war schon immer sehr bei den Eltern und Kindern beliebt.

Schreibe Sie eine Antwort